direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Ölkanal

Lupe [1]

Der Ölkanal wird hauptsächlich für Grundlagenuntersuchungen von Rohrströmungen genutzt. Die Ölmessstrecke bietet hier insbesondere die Möglichkeit die Strömung mittels Lasermessverfahren zu untersuchen.

Ölkanal
Bauart
Göttinger-Umlaufkanal
Messstrecke (Höhe x Breite x Länge) [mm]
D1 = 50 D2 = 80 l = 1200
Geschwindigkeitsbereich
0 - 7

Reynoldszahl (bez. auf l=1m)
1 x 104
Antriebsleistung [kW]
3
Turbulenzgrad [%]
5 (turbulent) sowie <1 (laminar)

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Julien Weiss [2]

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008