direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lehrveranstaltung Methoden der Strömungskontrolle

Anmeldung erfolgt am 16.10.2018 von 8:00-10:00 Uhr in der 1. Vorlesung. Max. 20 Teilnehmer*innen!

Vorlesung und Übung

Dr.-Ing. Frank Haucke


Veranstaltungsort
Vorlesung: ab Di, 16.10.2018 von 08:00 - 10:00 Uhr im F129
Übung:  ab Do, 18.10.2018 von 14:00 - 16:00 Uhr im F216

Sprechstunde

wird noch bekannt gegeben

Voraussetzungen

Obligatorisch: Aerodynamik I
Wünschenswert: Strömungslehre, Einführung in die Informationstechnik, Konstruktionslehre

Lehrinhalte:

Vorlesung

  • Historie und Entwicklung von Strömungskontrollkonzepten
  • Grundlagen der passiven und aktiven Strömungsbeeinflussung
  • Ausgewählte Strömungsmesstechnik und Sensorik
  • Aufbau und Funktion von relevanten Sensoren
  • Regelungstechnische Aspekte bei der Strömungskontrolle
  • Rechnergestützte Messtechnik: Messdatenerfassung, -auswertung, Fehlerbetrachtung, Effizienzbestimmung

Übung

  • Praktische Anwendung der in der Vorlesung vermittelten Inhalte
  • Auslegung, Konstruktion und Bau von anwendungsspezifischen Sensor-/Aktuatoreinheiten
  • Einführung in die Erstellung von Messprogrammen
  • Programmierung von Messroutinen
  • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Experimenten

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe