direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Strömungskanäle

Das Fachgebiet Aerodynamik verfügt über eine Reihe von Strömungskanälen, die neben dem Einsatz zu Lehrzwecken überwiegend für Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der experimentellen Aerodynamik und Messtechnik eingesetzt werden.

Profilkanal

Bild

Der so genannte Profilkanal wird insbesondere zur Untersuchung von Tragflügelprofilmodellen und zu Lehrzwecken eingesetzt. mehr zu: Profilkanal

Unterschall-Grenzschichtkanal

Bild

Dieser Windkanal ist besonders geeignet für Experimente im Bereich der Unterschallaerodynamik sowie Grenzschichtforschung. mehr zu: Unterschall-Grenzschichtkanal

Thermowindkanal

Bild

Der Thermowindkanal eignet sich für Untersuchungen thermisch belasteter Grenzschichtströmungen sowie zur Untersuchung der thermischen Interaktion von Strömung und Struktur. mehr zu: Thermowindkanal

Wasserkanal

Bild

Für Strömungsexperimente in Wasser sowie allgemein zur Strömungsvisualisierung an Modellen, z. B. durch Farbeinleitung, steht ein Wasserkanal zur Verfügung. mehr zu: Wasserkanal

Ölkanal

Bild

Der Ölkanal wird hauptsächlich für Grundlagenuntersuchungen von Rohrströmungen genutzt. Die Ölmessstrecke bietet hier insbesondere die Möglichkeit die Strömung mittels Lasermessverfahren zu untersuchen. mehr zu: Ölkanal

Offener Windkanal

Bild

Dieser Windkanal ist besonders geeignet für Experimente im Bereich der Unterschallaerodynamik sowie Grenzschichtforschung. mehr zu: Offener Windkanal

Offener Windkanal 2

Bild

Dieser Windkanal ist besonders geeignet für Experimente im Bereich der Unterschallaerodynamik sowie zur Untersuchung von Hochauftriebskonfigurationen. mehr zu: Offener Windkanal 2

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe